Fundsachen

Sie haben etwas gefunden?

Bitte geben Sie den Fundgegenstand im Fundbüro der Gemeinde Meeder ab. Denn jeder, der einen Gegenstand in einem Wert von über 10 Euro findet, ist verpflichtet, diesen Fund unverzüglich anzuzeigen.

Aktuell sind im Fundbüro der Gemeinde Meeder neu folgende Fundsachen hinzugekommen:

  • 2 Haustürschlüssel mit Anhänger
  • 1 Brille schwarz
  • 1 Schlüsselbund mit dunkler Tasche und 4 Schlüsseln
  • 1 Kinderwendemütze in rosa (beim Kürbisfest)
  • 1 Autoschlüssel VW

Die rechtmäßigen Eigentümer (m/w) werden gebeten, sich im Fundamt im Rathaus der Gemeinde Meeder, Zimmer 005, 1. Stock, bei Frau Natalie Standfuß zu melden. Nach der gesetzlichen Ablauffrist werden die Gegenstände versteigert, dem Finder ausgehändigt oder vernichtet.

-Fundbüro-

Verlustmeldungen

Sie haben etwas verloren?

Bitte teilen Sie uns Ihren Verlust mit. Sie erreichen das Fundbüro telefonisch unter 09566 9223-30.

Wir melden uns gerne bei Ihnen, sobald ein Gegenstand bei uns abgegeben wurde, der auf Ihre Beschreibung passt.

Verloren gemeldet wurde im Monat September nichts.

Fundbüro