Spatenstich zur Staatstraßen 2205 am 02.12.2019
„Was lange währt, wird endlich gut.“
Wie sehr habe ich mich gefreut, diesen Satz zum heutigen Anlass, mit Freude und Erleichterung aussprechen zu dürfen.
Aufrichtigen Dank spreche ich unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Wiesenfeld, Sulzdorf und Kösfeld (natürlich auch den Bürgerinnen und Bürgern in Glend, Beiersdorf und Neuses) aus. Danke dafür, dass Ihr die vielen Belastungen stets ertragen habt (und natürlich noch eine Zeit ertragen werdet) und gleichwohl zwar immer hart in der Sache, aber fair im Umgang mit uns und euren Mandatsträgern umgegangen seid. Danke hierfür.
„Was lange währt, wird endlich gut.“ So spricht der Volksmund und so soll er hoffentlich recht behalten. Lassen Sie uns den heutigen Tag zum Anlass nehmen, unseren Blick nach vorne zu richten und nun gemeinsam und zügig die Maßnahme zum Abschluss zu bringen.

Bilder finden Sie hier: